Ferienhäuser und Ferienwohnungen  
STARTSEITE     VERMIETEN     MEIN FERIENHAUS     NACHRICHTEN  

Nachrichten


06.02.2013

Liebe Ferienhaus-in.EU Nutzer,

wie EXTRA – Das RTL Magazin - am 04.02.2013, 22:15 - berichtete, kommt es besonders in letzter Zeit häufig vor, dass die Betrüger die Ferienhausportale gnadenlos ausnutzen.

Dabei wird eine nicht existente Ferienwohnung oder Ferienhaus etc. inseriert und eine Anzahlung per Vorkasse gefordert. Die Betrüger nutzen dabei die anonymen Proxyserver oder agieren aus dem fernen Ausland so, dass die Täter nicht identifiziert und erfasst werden können. In den meisten Fällen bleiben die geschädigten Personen auf eigenen Kosten sitzen, von einem schönen Urlaub kann keine Rede sein.

Wir bitten alle Benutzer unserer Seite, uns entsprechende Erfahrungen zu berichten.

Unser akutes Ziel ist es solche Fälle auszuschließen. Dazu haben wir zunächst anwaltlichen Rat eingeholt. Wir sollten einen Sicherheitsexperten einschalten. Wir werden alle möglichen Wege einer Abwehr untersuchen. Wir werden ermitteln, wie aufwendig das werden könnte. Da unser Portal für jeden absolut kostenfrei ist, sind unsere Mittel dafür begrenzt. Auch dafür werden wir nach einer Lösung suchen.

Als Betreiber und Entwickler von Ferienhaus-in.EU, möchten wir uns bei allen Nutzer zunächst jedenfalls recht herzlich bedanken und Ihnen weiterhin eine störungsfreie Benutzung unserer Webseite und einen stressfreien und erholsamen Urlaub wünschen.

Ihr Ferienhaus-in.EU Team